Editorial Board

Bruno Bauer, Universitätsbibliothek der Medizinischen Universität Wien, Österreich
Jutta Bertram, Hochschule Hannover, Abteilung Information und Kommunikation, Deutschland
Roland Burkart, Universität Wien, Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Österreich
Leonhard Dobusch, Universität Innsbruck, Institut für Organisation und Lernen, Österreich
Elke Greifeneder, Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Bibliotheks- und Informations­wissen­schaft, Deutschland
Jutta Haider, Lund University, Department of Arts and Cultural Sciences, Schweden
Ulrich Herb, Universität des Saarlandes, Universitätsbibliothek, Deutschland
Hans-Christoph Hobohm, Fachhochschule Potsdam, Fachbereich Informationswissenschaften, Deutschland
Theo Hug, Universität Innsbruck, Institut für Psychosoziale Intervention und Kommunikationsforschung, Österreich
Michael Katzmayr, Wirtschaftsuniversität Wien, Universitätsbibliothek, Österreich
Eike Kleiner, Universität Konstanz, Kommunikations-, Informations-, Medienzentrum (KIM), Deutschland
Stephanie Krueger, Národní technická knihovna (NTK), Prag, Tschechische Republik
Dirk Lewandowski, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, Department Information, Deutschland
Andrea Nikolaizig, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig, Fakultät Medien, Deutschland
Isabella Peters, Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften, Kiel, Deutschland
Achim Oßwald, Technische Hochschule Köln, Institut für Informationswissenschaft, Deutschland
Claudia Plaimauer, 3s Unternehmensberatung GmbH, Wien, Österreich
Christian Schlögl, Universität Graz, Institut für Informationswissenschaft und Wirtschaftsinformatik, Österreich
Wolfram Seidler, Universität Wien, Universitätsbibliothek, Österreich
Christa Womser-Hacker, Universität Hildesheim, Institut für Informationwissenschaft und Sprachtechnologie, Deutschland